Aluminium Fördertechnik Systeme

Kombinierbare und individuelle Fördersysteme

Unser Fördersystem ermöglicht die optimale Anpassung an die jeweilige Aufgabenstellung. Ob Gurt-Förderband, Kunststoffgliederkettenförderer oder Rollenbahnen, alle Varianten sich durch vielfache Antriebsvariante und Profiltyp kombinieren und auf Ihre Anforderungen ausrichten.

Einfache Handhabung und sichere Technik in solider Ausführung gewährleisten die einwandfreie Funktion. Neben den umfangreichen Standard-Abmessungen sind alle Sondermaß lieferbar. Wir bieten Ihnen schnell einsetzbare Produkte bei kurzen Lieferzeiten.



Gurtförderbänder

Der Gurt kann außen über das Rahmen-Profil geführt werden (außen laufend) oder zwischen den Profilen laufen (innen laufend).

Antriebsvarianten sind als Direktantrieb, Antrieb unter Band, Mittenantrieb und Trommelmotor möglich. Die Bauhöhe der Gurtbänder ist je nach Belastung (max. 110 kg/m) in den Abmessungen von 30, 60, 100 und 150 mm lieferbar.

Gurtbreiten sind von 30 - 1.200 mm, Achsabstände von 300 bis 12.000 mm mit Bandgeschwindigkeiten von 1,5 bis 60 m/min möglich.

Kunststoffglieder-Förderbänder 

Die ursprünglich für die Lebensmittelindustrie entwickelten Kunsstoff-Bänder werden immer häufiger als Ersatz für Metall- oder Drahtgewebegurte verwendet. Auch Standard-Gewebebänder müssen aufgrund der geringen Standzeit immer häufiger dem Modulband weichen. Der Baukasten ist in den Bauhöhen 60, 100 und 150 mm mit den Kettenteilungen 1/2, 3/4, 1 und 1,5 Zoll erhältlich. Das Kunststoffgliederband läuft zwischen den Rahmenprofilen (innen laufend).

Antriebsvarianten sind als Direktantrieb, Mittenantrieb und Trommelmotor möglich. Die Bauhöhe der Kunststoffglieder-Bänder ist je nach Belastung (max. 150 kg/m) in den Abmessungen von 60, 100 und 150 mm lieferbar.

Gurtbreiten sind von 100 bis 2.000 mm, Achsabstände von 300 bis 25.000 mm mit Bandgeschwindigkeiten von 3 bis 30 m/min möglich.